Privates Surfen

Privates Surfen - oder die Verwendung eines privaten Browsers - ist dasselbe wie das anonyme Surfen im Internet. Um privat zu surfen, müssen Sie die entsprechenden Funktionen des Browsers nutzen. In den meisten neueren Versionen aller wichtigen Browser gibt es Tastenkombinationen für private Browser. Darüber hinaus können Sie die Browser so einstellen, dass sie immer im privaten Modus starten.

 

Tastenkombinationen für private Browser

Nachstehend finden Sie eine Übersicht über die Tastenkombinationen für das private Surfen in den 5 wichtigsten Browsern. Für jeden Browser gibt es auch einen Link zu einem ausführlicheren Artikel über privates Surfen für diesen Browser (unter diesem Link können Sie nachlesen, wie Sie den Browser so einstellen, dass er immer im privaten Modus startet).

 

Chrom

Die Tastenkombinationen Strg + Umschalt + N öffnen ein neues Inkognito-Fenster, den privaten Browser von Google. Lesen Sie hier mehr über den Inkognito-Modus in Chrome

 

Firefox

Die Tastenkombination Strg + Umschalt + P öffnet einen neuen privaten Browser, Mozillas Antwort auf das private Surfen. Lesen Sie mehr über Private Browser in Firefox hier

 

Oper

Mit den Tastenkombinationen Strg + Umschalt + N öffnen Sie eine neue private Seite, die den privaten Browser von Opera darstellt. Lesen Sie hier mehr darüber, wie privates Surfen in Opera funktioniert

Safari

Leider gibt es keine vordefinierten Tastenkombinationen für den privaten Browser in Safari, aber Sie können Ihre eigene Tastenkombination erstellen, wenn Sie möchten. Außerdem können Sie hier mehr darüber lesen, wie Sie private Browser in Safari öffnen können

 

Warum einen privaten Browser verwenden?

Einige der besten Argumente für die Verwendung von Private Browsing sind:

  • Geschichte: Wenn mehrere Personen denselben Computer benutzen (z. B. in Familien, bei der Arbeit oder im Freundeskreis) und Sie nicht möchten, dass andere sehen, welche Websites Sie besucht haben, sollten Sie einen privaten Browser verwenden.
  • Inserate: Private Browsing stellt sicher, dass beim Surfen im Internet keine speziell auf Sie zugeschnittene Werbung angezeigt wird.
  • Suchmaschine: Die Ergebnisse von Suchmaschinen (insbesondere von Google) sind personalisiert; das bedeutet, dass Ihr Suchverlauf Ihre zukünftigen Suchergebnisse beeinflusst. Die Personalisierung ist auch dann aktiv, wenn Sie nicht in Ihrem Google-Konto eingeloggt sind. Lesen Sie hier mehr darüber, wie Sie die Personalisierung deaktivieren können

Schreibe einen Kommentar