So beheben Sie "iPhone ist deaktiviert. Mit iTunes verbinden"

Wenn Sie die Meldung "Das iPhone ist deaktiviert. Verbinden Sie sich mit iTunes" erscheint, liegt das in der Regel an zahlreichen falschen Passcode-Versuchen. Gelegentlich kann dies unwissentlich geschehen, vor allem, wenn sich das Telefon in Ihrer Tasche oder Ihrem Rucksack befindet. Die Meldung "Das iPhone ist deaktiviert. Der Fehler "Das iPhone ist deaktiviert. Mit iTunes verbinden" verhindert, dass Sie das Gerät entsperren können, bis bestimmte Schritte abgeschlossen sind.

Um die Sperre und den Passcode zu entfernen, müssen Sie Ihr Gerät löschen und es dann mit iTunes synchronisieren. Erfahren Sie hier, wie Sie dieses Problem lösen können.

 

Warum wird die Meldung "Das iPhone ist deaktiviert. Mit iTunes verbinden" angezeigt?

Um das Problem effektiv anzugehen, ist es wichtig, den Grund für die Meldung "iPhone kann keine Verbindung zu iTunes herstellen" zu verstehen. Diese Meldung erscheint in der Regel, wenn Ihr iPhone aufgrund mehrerer aufeinanderfolgender falscher Passcode-Eingaben gesperrt wird. Sie dient als Sicherheitsmaßnahme von Apple, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

Normalerweise nimmt die Dauer der Aufforderung "Das iPhone ist deaktiviert" mit der Anzahl der nacheinander eingegebenen falschen Kennwörter zu. Mit anderen Worten: Je öfter Sie versuchen, ein falsches Kennwort einzugeben, desto länger müssen Sie vor dem nächsten Versuch warten. Dieser Verlauf ist wie folgt:

  • 6 aufeinanderfolgende falsche Passcode-Eingaben: "Das iPhone ist deaktiviert. Versuchen Sie es in 1 Minute erneut."
  • 7 aufeinanderfolgende falsche Passcode-Eingaben: "Das iPhone ist deaktiviert. Versuchen Sie es in 5 Minuten erneut."
  • 8 aufeinanderfolgende falsche Passcode-Eingaben: "Das iPhone ist deaktiviert. Versuchen Sie es in 15 Minuten erneut."
  • 9 aufeinanderfolgende falsche Passcode-Eingaben: "Das iPhone ist deaktiviert. Versuchen Sie es in 60 Minuten erneut."
  • 10 aufeinanderfolgende falsche Passcode-Eingaben: "Das iPhone ist deaktiviert. Verbinden Sie sich mit iTunes."

 

Deaktiviertes iPhone mit iTunes beheben

iTunes bietet eine bewährte Methode zur Wiederherstellung Ihres deaktivierten iPhone. Um wieder Zugriff auf Ihr Gerät zu erhalten, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer: Verbinden Sie zunächst Ihr deaktiviertes iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer.
  2. Starten Sie iTunes: Vergewissern Sie sich, dass Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem Computer installiert haben, und öffnen Sie das Programm. Hinweis: Wenn iTunes einen Passcode verlangt oder anzeigt, dass es nicht mit Ihrem iPhone kommunizieren kann, können Sie mit der Lösung "Wiederherstellungsmodus" fortfahren.
  3. Wählen Sie das iPhone-Symbol aus: Suchen Sie das iPhone-Symbol in der oberen linken Ecke des iTunes-Fensters und klicken Sie es an.
  4. Klicken Sie auf "iPhone wiederherstellen": Um den Wiederherstellungsprozess zu starten, klicken Sie auf "iPhone wiederherstellen" im oberen rechten Bereich der Seite. Wenn auf Ihrem iPhone die Funktion "Mein iPhone suchen" aktiviert ist, werden Sie aufgefordert, sie zu deaktivieren, bevor Sie fortfahren. Da die Deaktivierung der Funktion "Mein iPhone suchen" nicht möglich ist, wenn Ihr iPhone bereits deaktiviert ist, können Sie Ihr iPhone alternativ auch mit iCloud löschen.
  5. Bestätigen Sie die Wiederherstellung: Klicken Sie auf "Wiederherstellen", wenn Sie dazu aufgefordert werden. Warten Sie dann einige Zeit, bis der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist.
  6. Stellen Sie ggf. von einer Sicherungskopie wieder her.

 

2: iCloud verwenden

Bevor Sie mit dieser Methode fortfahren, stellen Sie sicher, dass die Funktion "Mein iPhone suchen" aktiviert ist. Wenn die Funktion "Mein iPhone suchen" deaktiviert ist, können Sie andere drei Methoden ausprobieren.

Nachfolgend finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Verwendung von iCloud zur Adressierung eines deaktivierten iPhones:

  1. Besuchen Sie die iCloud-Website und melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an.
  2. Navigieren Sie zu "Alle Geräte" und wählen Sie Ihr deaktiviertes iPhone aus.
  3. Wählen Sie "iPhone löschen", um Ihr Gerät zu löschen und den Passcode zu entfernen.
  4. Richten Sie Ihr iPhone als neues Gerät ein oder stellen Sie es aus einer Sicherungskopie wieder her.

 

3. Verwendung des Wiederherstellungsmodus zum Aktivieren eines deaktivierten iPhone

Wenn Sie Ihr iPhone nicht mit iTunes synchronisiert oder "Mein iPhone suchen" konfiguriert haben, können Sie den Wiederherstellungsmodus verwenden, um Ihr Gerät zu entsperren:

  1. Schließen Sie Ihr iPhone an Ihren Computer an und starten Sie iTunes.
  2. Versetzen Sie Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus:
    1. - Für iPhone 8 und höher: Drücken Sie schnell die Taste "Lauter", gefolgt von der Taste "Leiser" und halten Sie dann die Seitentaste gedrückt, bis der Bildschirm mit dem Wiederherstellungsmodus erscheint.
    2. - Für iPhone 7 und 7 Plus: Halten Sie die Tasten "Lautstärke verringern" und "Ruhezustand/Wecken" (oben) gleichzeitig gedrückt, bis der Bildschirm "Wiederherstellungsmodus" angezeigt wird.
    3. - Für iPhone 6s und früher: Halten Sie gleichzeitig die Home- und die Sleep/Wake-Taste (oben) gedrückt, bis der Wiederherstellungsmodus-Bildschirm angezeigt wird.
  3. Wählen Sie in iTunes "Wiederherstellen", um Ihr Gerät zu löschen und die neueste iOS-Version zu installieren. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

 

4. Mein iPhone suchen

So entsperren Sie ein deaktiviertes iPhone/iPad ohne Computer mit Find My iPhone:

  1. Rufen Sie auf einem anderen iPhone den App Store auf und laden Sie die App "Mein iPhone suchen". Sie ist kostenlos im offiziellen App Store erhältlich.
  2. Melde dich in der App bei deinem iCloud-Account an, um die Funktion "Mein iPhone suchen" zu nutzen.
  3. Nach der Anmeldung sehen Sie alle Ihre Apple-Geräte, die mit demselben iCloud-Konto verknüpft sind. Tippen Sie auf Ihr deaktiviertes iPhone in der Liste.
  4. Tippen Sie auf dem folgenden Bildschirm auf "Aktionen" am unteren Rand.
  5. Es werden drei Optionen angezeigt. Wählen Sie die letzte aus, die mit "iPhone löschen" beschriftet ist.
  6. Ihr deaktiviertes iPhone/iPad wird gelöscht und der Passcode vom Gerät entfernt. Sie können das Gerät dann neu einrichten und "Aus iCloud-Backup wiederherstellen" wählen, um ein iCloud-Backup auf Ihrem Gerät wiederherzustellen.

 

5. Verwendung von Drittanbieter-Apps

Es gibt mehrere Drittanbieter-Apps, mit denen Sie das Problem "iPhone ist deaktiviert. Mit iTunes verbinden"-Problem zu lösen. Hier sind ein paar:

  • EaseUS MobiUnlock
  • Schleusenwischer
  • AnyUnlock
  • iPhone Entsperrer

 

Wie kann ich eine Verbindung zu iTunes herstellen, wenn das iPhone ohne Computer deaktiviert ist?

Wenn Sie keinen Zugang zu einem Computer haben, aber über ein vertrauenswürdiges iPhone oder iPad verfügen, das mit der Apple ID verknüpft ist, die mit dem deaktivierten iPhone verbunden ist, können Sie die App "Find My" folgendermaßen verwenden:

  • Öffnen Sie die App "Find My Iphone" auf dem iPhone oder iPad und tippen Sie auf "Geräte". Wählen Sie dort das deaktivierte iPhone aus und wählen Sie "Dieses Gerät löschen".
  • Bestätigen Sie auf dem folgenden Bildschirm mit "Weiter" und geben Sie das Apple-ID-Passwort ein, um den Vorgang zu starten.

Wenn Sie keinen Computer in der Nähe haben, können Sie das iPhone auch über die iCloud zurücksetzen, auf die Sie von einem anderen Telefon oder Tablet aus zugreifen können.

 

Wie kann ich verhindern, dass mein iPhone in Zukunft deaktiviert wird?

Um zu vermeiden, dass Sie Ihren Passcode vergessen und in Zukunft nicht mehr auf Ihr iPhone zugreifen können, sollten Sie die folgenden Maßnahmen ergreifen:

  • Wählen Sie einen einprägsamen Bildschirm-Passcode, an den Sie sich leicht erinnern können. Notieren Sie sich bei Bedarf Hinweise oder Anhaltspunkte zu Ihrem Kennwort (z. B. die erste Ziffer) auf Papier oder in Ihren Notizen.
  • Eine weitere Möglichkeit besteht darin, zusätzliche Touch ID- oder Face ID-Funktionen zu aktivieren, die das Entsperren des iPhone ohne Eingabe eines vier- oder sechsstelligen Passcodes vereinfachen. Navigieren Sie dazu zu "Einstellungen" > "Touch ID & Passcode" (bzw. "Face ID & Passcode" bei neueren Modellen) und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Funktion einzurichten.
  • Denken Sie außerdem daran, regelmäßig eine Sicherungskopie Ihrer Daten zu erstellen. Selbst wenn Sie Ihren Passcode vergessen und die Meldung "iPhone ist deaktiviert, mit iTunes verbinden" erhalten, können Sie das Gerät zurücksetzen und Ihre Daten wiederherstellen.

Schreibe einen Kommentar