Neustart eines iPhone

iPhones sind für ihre Zuverlässigkeit bekannt, aber auch bei der besten Technologie können gelegentlich Probleme auftreten. Ein eingefrorener Bildschirm oder nicht reagierende Apps können unglaublich frustrierend sein. Es gibt jedoch keinen Grund zur Sorge! Oft genügt ein einfacher Neustart, um Ihr iPhone wieder zum Leben zu erwecken. Eingefrorene Bildschirme sind auch bei den neuesten iOS-Versionen keine Seltenheit und kein Grund zur Sorge - Probleme kommen vor und können behoben werden. Wir haben eine umfassende Anleitung zum erzwungenen Neustart Ihres iPhones erstellt, damit es wieder reibungslos funktioniert.

 

Der Unterschied zwischen einem Soft-Reset, einem erzwungenen Neustart und einem Werksreset

Ein Neustart des iPhones mit der Softwareoption, dem so genannten Soft-Reset, führt zu keinem Datenverlust. Das Gleiche gilt für einen erzwungenen Neustart, bei dem die Hardwaretasten verwendet werden, um das iPhone neu zu starten, wenn der Touchscreen nicht mehr reagiert oder Apps nicht mehr funktionieren. Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist jedoch etwas ganz anderes. Dabei wird Ihr iPhone in den ursprünglichen Zustand zurückversetzt, in dem es gekauft wurde, und alle Inhalte, Einstellungen und persönlichen Daten werden gelöscht.

Wir empfehlen das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nur als letzten Ausweg bei ungelösten Problemen, aber es ist auch notwendig, wenn Sie Ihr iPhone verkaufen oder eintauschen, es einem Freund geben oder wenn das Telefon verloren oder gestohlen wurde. Auch wenn dabei alle Daten gelöscht werden, ist das Zurücksetzen nicht unbedingt dauerhaft, denn Sie können die Daten und Einstellungen Ihres Telefons mithilfe einer Sicherungskopie wiederherstellen. Wenn Sie ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen durchführen müssen, lesen Sie unseren Leitfaden zum Zurücksetzen des iPhone auf die Werkseinstellungen, der auch ausführliche Informationen zu den Rücksetzoptionen unter Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen enthält.

 

So setzen Sie Ihr iPhone 15 und andere Modelle zurück

Der einfachste Weg, Ihr iPhone zurückzusetzen, besteht darin, es auszuschalten. Bei dieser als "Soft-Reset" bezeichneten Methode gehen im Gegensatz zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen keine Daten verloren und es werden keine Daten vom Telefon gelöscht. Sie sollten einen Soft-Reset in Erwägung ziehen, wenn Ihr Telefon langsam läuft, eine App nicht gestartet wird oder nicht richtig funktioniert oder wenn Sie ein kleines Problem haben, Ihr iPhone aber weiterhin reagiert.

Hier erfahren Sie, wie Sie einen Soft-Reset durchführen:

  1. Halten Sie die Taste "Ruhezustand/Wecken" und die Taste "Leiser" gleichzeitig gedrückt. Beim iPhone X und neueren Modellen befindet sich die Taste "Ruhezustand/Wecken" auf der rechten Seite des Telefons.
  2. Legen Sie Ihren Finger auf den eingeblendeten Schieberegler "Slide to Power Off" und streichen Sie dann nach rechts.
  3. Sobald der Bildschirm schwarz wird, halten Sie die Sleep/Wake-Taste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint, um das Telefon wieder einzuschalten.

Bei einem iPhone SE oder iPhone 8 oder früher können Sie Ihr iPhone herunterfahren, indem Sie die Ruhe-/Wachtaste gedrückt halten, bis der Schieberegler erscheint.

 

Erzwungener Neustart des iPhone

Eine weitere Methode zum Zurücksetzen Ihres iPhone 15 oder älterer Modelle ist ein von Apple offiziell als "erzwungener Neustart" bezeichneter Vorgang. Dieser Vorgang führt zu keinem Datenverlust. Ein erzwungener Neustart wird empfohlen, wenn Ihr iPhone nicht mehr reagiert, z. B. wenn der Bildschirm schwarz wird, während das Telefon noch eingeschaltet ist, der Bildschirm einfriert oder das iPhone ein Problem beim Starten hat. Die einzelnen Schritte für einen erzwungenen Neustart hängen von Ihrem iPhone-Modell ab.

 

Erzwungener Neustart für iPhone 8 und neuere Modelle

Die folgenden Schritte gelten für das iPhone 8, iPhone SE (2. Generation und neuer), iPhone X, iPhone XS, iPhone 11, iPhone 12, iPhone 13, iPhone 14 und iPhone 15.

  1. Drücken Sie die Taste Lauter und lassen Sie sie schnell wieder los.
  2. Drücken Sie die Leiser-Taste und lassen Sie sie schnell wieder los.
  3. Halten Sie die Sleep/Wake-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint.

Schreibe einen Kommentar